Zum Inhalt springen

Die Macht der Gewohnheit – Hello 2018

Ein weiteres Jahr ist vorbei. Ein Jahr voller Höhen und Tiefen und vielen glücklichen Momenten. Eine menge Partys, viele tolle Geschichten und Erlebnisse.

Der Start einer grossen Liebe, der Beginn und das Umdenken eines lang andauernden Prozesses.

Ich bin kein Fan von Vorsätzen für ein neues Jahr. Viel zu schnell sind diese kurzfristigen Änderungen wieder vergessen und alles geht weiter wie bis anhin. Vielmehr mag ich es, mir Ziele zu setzen und meinen Fortschritt klar zu dokumentieren. Vorsätze wandle ich in Gewohnheiten um. Dazu habe ich ein tolles Buch gelesen. Die Macht der Gewohnheit von Charles Duhigg – Ein tolles Buch welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Laut Duhigg braucht es 5-8 Monate um eine Sache die man regelmässig macht zur Gewohnheit werden zu lassen. Ohne Gewohnheiten müsste jede Situation im Alltag neu bewertet werden und jedes Mal entschieden werden, was gemacht werden soll. Das Gehirn wäre total überfordert und müsste sich mit jedem einzelnen Detail beschäftigen. Es gibt Studien die beweisen, dass das Gehirn Energie spart, wenn Gewohnheiten umgesetzt werden.

Ich möchte hier nicht den Inhalt des Buches preisgeben. Daher nur mal die 4 wichtigsten Punkte, wie man sich eine Gewohnheit aneignet, oder ablegt.

  • Die Routine in meiner Verhaltensweise identifizieren.
    In der Regel gibt es einen Auslösereiz, der mich meine Routine im Verhalten zeigen lässt und auf den eine Belohnung folgt.
  • Mit verschiedenen Belohnungen für die erwünschte Verhaltensweise experimentieren.
    Durch die Experimente entdecke ich, was mein tatsächliches Bedürfnis ist, das mit der unerwünschten Verhaltensweise befriedigt wird.
  • Den Auslöser für meine Routine isolieren.
    Wenn ich den Auslöser klar identifiziert habe, kann ich anfangen, einen anderen Verhaltensablauf zu planen.
  • Einen konkreten Plan aufstellen.

 

„A goal without a plan is just a wish

 

Welche Gewohnheiten will ich mir im 2018 aneignen

 

  1. Ich werde es mir zur Gewohnheit machen 3 Mal die Woche ins Fitness-Studio zu gehen.
  2. Ich werde meine Ernährung mit der Myfitnesspal App tracken.

 

Welche Ziele will ich 2018 erreichen

 

  1. Ich will mein Wunschgewicht von 100 KG auf 1.93 Körpergrösse erreichen.
  2. Ich will meinen Körperfettanteil auf 20% reduzieren.

 

 

Somit setze ich mir bewusst nur wenig Ziele und möchte mir wenig Gewohnheiten aneignen. Dafür kann ich mich voll und ganz darauf konzentrieren.

Was sind eure Ziele für das neue Jahr? Schreibt doch mal in die Kommentare. 🙂

10 Kommentare

  1. Patricia Patricia

    Sehe deine neuen beiträge immer auf instagram. Gefällt mir mega gut! Ich bin gespannt was hier im neuen jahr noch kommt.

    • Patricia Patricia

      ah und meine ziele für 2018 sind etwa 5 kilo schwerer zu werden und zusammen mit meinem kind seinen ersten geburtstag zu feiern. 🙂

  2. Celine Celine

    Ich möchte auch etwa 10 Kilo abnehmen und muskulöser werden.
    Ich werde deinen Blog verfolgen und
    hoffe, dass ich deine guten Ideen umsetzen kann. 🙂

  3. Corinne Corinne

    Ich finde deine Beiträge immer sehr spannend und lese sie sehr gerne 🙂

    Meine Vorsätze:
    -Spontaner sein 😉
    -Muskel aufbau
    -Glücklich sein

    Mach weiter so. Bin stolz auf dich.

  4. Gina Baumeler Gina Baumeler

    Ich verfolg dini Biträg of Insta recht viel und moss säge fends en super Sach 😊👍 mach wieter eso Yannic 🎉👍

    Und mini Vorsätz für 2018 :
    send weder meh, met Sport ahzfoh, und nochli en geplantere Alltag gestalte 😊
    Und so gsund und Glücklich zie wini bes ez ben

  5. Carmen Carmen

    Ich finde deine Blogbeiträge sehr interessant und bin sehr gespannt wenn du richtig startest 😉

    Meine Vorsätze sind:
    -Mit meinem Freund zusammenziehen
    -Mehr sport
    -Am Wochenende kleine Reisen durchzuführen

  6. Aline Aline

    Deine Beiträge finde ich klasse 😋😀

    Meine Vorsätze sind:
    Mehr wandern zu gehen
    Glücklich und Gesund bleiben wie zuvor
    Meine Lehre abzuschliessen

  7. Laura Laura

    Deine Blogbeiträge inspirieren mich endlich auch mal etwas für meine Figur zu machen.
    Bin sehr gespannt wenn du richtig startest 😉

    Meine Vorsätze fürs neue Jahr sind:

    – 5 Klio abnehmen
    -Mehr sport
    -Gesunde Ernährung

  8. #teamschlechteidee

    Goals for 2018:

    – get hired
    – loose 10kg
    – reduce exzessive drinking #teamgoal

  9. Andrea Andrea

    Du schaffst das 🙂 glaub a dich. Gring abe und seckle hät mal eini gseit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.